Es war der heißeste Tag des Jahres den sich mein Hochzeitspaar für die Trauung ausgesucht hat. Dennoch ließ es sich in den angenehm kühlen Räumen im Gut Varrel in Syke gut aushalten. Für das Brautpaarshooting haben wir uns eines der anliegenden Felder ausgesucht. Die harte Mittagssonne war dabei sowohl in Lumen als auch in Celsius die größte Herausforderung. Mit dem richtigen Equipment konnte ich zumindest das Licht sehr gut kontrollieren. Das Brautpaar darf sich nun auf wunderschöne Hochzeitsfotos freuen und wird diesen Tag ewig in Erinnerung behalten.