Über mich

Über mich

hochzeitsfotograf-sebastian-siedeAuf dieser Seite möchte ich mich euch kurz vorstellen. Mein Name ist Sebastian Siede, 31 Jahre alt, verheiratet und komme aus Bremen Nord. Ich fotografiere aus Leidenschaft und mit viel Herzblut, liebe es Menschen zu fotografieren und Momente einzufangen – so wie sie sind. Als kleines Kind bin ich bereits mit der Kamera aufgewachsen und konnte mich schon immer für Fotos begeistern.

Der Übergang vom “Knipsen” zum “Fotografieren” kam gegen Ende der 90er Jahre. Mein erstes Fotoshooting hatte ich damals in der Garage meiner Eltern, ausgeleuchtet mit Baustrahlern. Seit dem habe ich in die verschiedensten Bereiche der Fotografie reingeschnuppert. Damals war ich mir sicher, was ich niemals werden wollte: Hochzeitsfotograf. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Menschen voller Emotionen, von jung bis alt und so viele verschiedene Szenerien an einem Tag. Eindrücke, die man gar nicht alle in “Echtzeit” verarbeiten kann. Ein Bräutigam fragte mich einmal: “Mir kommt das alles so irreal vor. War das bei dir auch so?” – ja es war so. Als wir uns bei der Fotoübergabe gemeinsam die Bilder angeschaut haben, begann der Tag real zu werden. Ich durfte beobachten, wie die Emotionen wieder da waren und das Brautpaar den Hochzeitstag beim Ansehen der Bilder erneut erlebte.

Meine Fotos erzählen Geschichten. Vielleicht ja auch bald die Geschichte eurer Hochzeit?